Online Marketing Managerin

Hi, ich bin
Petra Becher!

Certified Direct and Interactive Marketing Manager (SHB)

Das bin ich…

…Petra Becher, kommunikationsstarke Diplomfachwirtin für Online- & Dialogmarketing (BAW), Certified Direct and Interactive Marketing Manager & Certified Marketing Consultant (SHB) – kreativ, strukturiert, zielorientiert.

Marketing und Werbung haben mich schon als Kind fasziniert. Nach einem Praktikum in einem Werbetechnikbetrieb habe ich eine Ausbildung zur Werbetechnikerin gemacht. Dies war für mich der Startschuss in die Welt der Werber und des Marketings. Dieser Welt bin ich bis heute treu geblieben. Meine Arbeit macht mich jeden Tag aufs Neue glücklich. 

Als echtes „Ebinger Kindle“ zog es mich im Oktober 2015 nach Stationen in Ludwigsburg, Frankfurt am Main, Bad Tölz und Hohenpeißenberg in die Heimat zurück, um mich mit der Familie im Herzen der Schwäbischen Alb niederzulassen. Back to the Roots – zurück in die Zukunft – einfach heimkommen, um zu bleiben.

Diesen Aufbruch habe ich genutzt, um mich beruflich weiterzuentwickeln – der Welt der Werbung und des Marketings bin ich jedoch treu geblieben. 

Mit allen 5 Sinnen

Sehen​
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Antoine de Saint-Exupery

(Hin)-Hören​
Solange man selbst redet, erfährt man nichts

Marie von Ebner-Eschenbach

Schmecken
Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler

Helmut Thoma | RTL

Riechen
Die Frau, die man liebt, riecht immer gut…

Rémy de Gourmont

Fühlen
Man kann nur in Berührung sein, wenn man fühlt

Anaïs Nin

Der Erfolg eines Unternehmens resultiert aus der Marktbeobachtung aus diversen Blickwinkeln. Nur wer den Markt aus der Sichtweise der Zielgruppen betrachten kann, kann sich ein Bild von deren Gefühlen und deren Situation machen. Hat man sein Ziel vor Augen, kann man das Hindernis, welches sich zwischen Ist-Zustand und dem Ziel befindet, beiseite schaffen.

Wer aktiv zuhört, erfährt oft auch Unausgesprochenes. Wer das Gehörte ernst nimmt und richtig analysiert, kann richtig handeln. Dabei ist es wichtig, nicht nur den Kunden, sondern auch den Kollegen zuzuhören. Ich nehme mir die Zeit zuzuhören, denn es ist keine verschenkte Zeit, sondern gewonnene. Wer aktiv hinhört, kommt schneller ans Ziel.

So ist es mir ein Anliegen aus Zielgruppen Kunden zu generieren und diese zu halten.

Steigende Kundenanforderungen sind für mich kein Hindernis, sondern eine Herausforderung, der ich mich gerne stelle.

…und einer Marke, die man liebt, ist man treu. Bei einer Frau genügt oftmals eine neue Frisur, um für den Herzensmann interessant (und wohlriechend) zu bleiben. Um für die Zielgruppe interessant zu bleiben, gilt es, sich der Zielgruppe anzupassen und sich auf Neues einzulassen – womit wir wieder beim Schmecken wären.

Ich fühle mich glücklich, wenn ich mein Können & Wissen ausleben darf. Ich bin davon überzeugt, der Beruf sollte Berufung sein. Wer mit Leidenschaft arbeitet, kann auch viel leisten. Ich freue mich jeden Tag aufs Neue auf spannende Aufgaben und interessante Menschen.

Was hat sie, das ich nicht habe?  (Katja Ebstein)

Lassen Sie mich die Frage etwas umgestalten: Was hat sie, das andere nicht haben? Mein USP, um es in der Sprache des Marketings auszudrücken, ist meine praktische Erfahrung aus mehreren Berufsfeldern.

Durch meinen Ausbildungsberuf der Werbetechnikerin weiß ich, auf was ich beim Design von Fahrzeugbeschriftungen achten muss, kenne die Tücken, aber auch die Möglichkeiten des Siebdrucks und beherrsche nach wie vor den Umgang mit Rakel und Walze.

Dank der Fortbildung zur DTP-Spezialistin und Screendesignerin bin ich sowohl im Print, als auch Online versiert. Somit habe ich nicht nur das theoretische Wissen, sondern beherrsche mein Handwerk vom Layouten bis zur Erstellung des druckfähigen PDFs. Auch habe ich schon einige Webseiten (überwiegend in WordPress) online gebracht – auf einer davon befinden Sie sich gerade.

Mit meinem letzten Studiengang im Bereich Online- und Dialogmarketing habe ich mir weiteres Wissen angeeignet, welches ich durch meine jahrelange praktische Erfahrung in der Werbebranche sehr gut und gezielt einsetzen kann. Ich kenne die Materie also nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis.

Älter werde ich stets, niemals doch lerne ich aus (Solon – um 640 – 560 v. Chr.)…

…deshalb bilde ich mich stets weiter, bin interessiert und wissbegierig. Was bisher geschah:

• Certified Marketing Consultant & Certified Direct and Interactive Marketing Manager (SHB)
• Diplom Online- & Dialogmarketingfachwirtin (BAW)
• Certified Direct and Interactive Marketing Manager (SHB)
• Screendesignerin & DTP-Spezialistin (Akademie für neue Medien Ludwigsburg)

Außerdem:
Regelmäßige Besuche von Vorträgen & Seminaren zu allen relevanten Themen in den Bereichen Marketing & Management sowie zur Werbepsychologie 

fortbildung
Hier möchte ich Erfolge feiern

Dank meines bisherigen Werdegangs gibt es viele Unternehmensbereiche für die ich schon gearbeitet habe, dieses Wissen möchte ich weiter geben. Ob im Grafikdesign, im Desktop-Publishing, im Webdesign oder im Online- und Dialogmarketing: Ich suche nicht nur Auftraggeber, ich möchte mit Ihnen gemeinsam die Welt ein wenig bunter gestalten. Lassen Sie uns Ihren Erfolg messbar machen. 

Kontaktieren Sie mich​

Sie finden mich auch auf Xing

Richtiges Suchmaschinenmarketing macht Erfolg messbar

Nur wer zuhört kann auch Kundenbedürfnisse erfüllen

(Hin)-Hören

Solange man selbst redet, erfährt man nichts

Marie von Ebner-Eschenbach

Wer aktiv zuhört, erfährt oft auch Unausgesprochenes. Wer das Gehörte ernst nimmt und richtig analysiert, kann richtig handeln. Dabei ist es wichtig, nicht nur den Kunden, sondern auch den Kollegen zuzuhören. Ich nehme mir die Zeit zuzuhören, denn es ist keine verschenkte Zeit, sondern gewonnene. Wer aktiv hinhört, kommt schneller ans Ziel.