Webseite für Anfänger DIY ohne Vorkenntnisse

up to the sky

Masterclass

Deine anfängertaugliche Schritt-für-Schritt-Anleitung startet am 1. November!
Kreiere dir in 7 Wochen deine  authentischen Personenmarke. Gehe mit deiner eigenen Webseite in die Sichtbarkeit und baue dir damit ein skalierbares Business auf.

Ohne Vorkenntnisse, ohne Agentur – einfach DIY!

Webseite für Anfänger DIY ohne Vorkenntnisse

up to the sky

Masterclass

Deine anfängertaugliche Schritt-für-Schritt-Anleitung startet am 1. November!
Kreiere dir in 7 Wochen deine  authentischen Personenmarke. Gehe mit deiner eigenen Webseite in die Sichtbarkeit und baue dir damit ein skalierbares Business auf.

Ohne Vorkenntnisse, ohne Agentur – einfach DIY!

Kennst du das auch?

Dann hab ich was für dich! Mein

up to the sky Masterclass

up to the sky Masterclass

mehr als nur ein Onlinekurs

up to the sky Masterclass

mehr als nur ein Onlinekurs

Stell dir mal vor, du könntest

Lässt der Gedanke daran die Schmetterlinge in deinem Bauch tanzen? Dann sage ich

High five für deinen Erfolg!

Start am 1. November

sichere dir jetzt dein Ticket zur Masterclass

Was dich im Kurs erwartet:

In der up to the sky Masterclass lernst du wie du dir deine Personenmarke aufbaust und damit in die Sichtbarkeit gehst. Mit allem, was dazu gehört. Gemeinsam erstellen wir ein für dich passendes, tolles Konzept, mit dem passenden Logo und einer eigenen Webseite. Der Kurs ist absolut anfängerfreundlich und wirklich für alle geeignet, die sich ein skalierbares Business aufbauen wollen. 

Mit meiner einzigartigen Methode bekommst du nicht nur die Tools an die Hand, um mit deiner eigenen Webseite an den Start zu gehen, sondern du lernst, deine Grenzen zu sprengen und in deine volle Kraft zu gehen.

Am Ende diesen Kurses kannst du dein Glas erheben und dir kräftig auf die Schulter klopfen. Denn dann hast du den ersten Schritt zu mehr Sichtbarkeit geschafft.

Von nun an folgst du DEINER Vision und entfaltest  dein volles Potenzial.
Willkommen im Abenteuer Erfolg!

Greif nach den Sternen

Stell dir mal vor, du würdest bauen. Ein Eigenheim, ein Zuhause für dich alleine, ein Haus, das dir erlaubt dich auszutoben und all deinen Besuchern genügend Raum bietet, sich selbst zu entfalten. Mit einem einladenden Eingangsbereich, der zum Verweilen einlädt und jeden, der diesen betritt, spüren lässt, wie willkommen er ist. Wer einmal bei dir war, kommt immer wieder. Deine Gastgeberqualitäten sprechen sich rum und bald hast du Gäste aus aller Welt, die wiederum weitere Gäste mitbringen … Was für ein schöner Traum.

Und jetzt träume mal groß,
größer,
noch größer,
so richtig groß.
Greif nach den Sternen!

Stell dir mal vor, dieses neue Zuhause ist ein Wolkenkratzer.

Modul 1

Wer bin ich und was will ich wirklich? In Modul 1 wird erstmal innerlich klar Schiff gemacht. Nach der Bestandsaufnahme zeichnest du dir deinen Grundrissplan. Denn ohne Plan kannst du keinen Wolkenkratzer bauen. Und den Wolkenkratzer brauchst du, um dir erstmal einen Überblick zu verschaffen und später den herrlichen Blick aus dem Penthouse zu genießen.

Modul 1

In diesem Modul tauchen wir in deine Persönlichkeit ein und befördern dein wahres Ich ans Tageslicht. Mit deiner wahren Identität im Gepäck findest du deine Nische. Wir kreieren deinen Traumkunden und erarbeiten dein konkretes Angebot.

Modul 4

Das Fundament steht. Nun setzen wir die ersten Steine. Wow, wie sich das anfühlt, den ersten Stein in den Händen zu halten. Ab und zu pfeift uns der Wind um die Ohren. Doch das hält uns nicht davon ab, mit dem Bauen zu beginnen. Der Geruch von Mörtel steigt dir in die Nase – das Gefühl von Freiheit kribbelt in deinem Bauch.

Modul 4

Ein bisschen Technik muss sein. In diesem Modul lernst du alles, was du wissen musst, um endlich deine Webseite zu erstellen. Am Ende des Moduls steht „der Rohbau“ mit allen Funktionen, die notwendig sind, um deine Webseite mit Inhalten zu füllen.

Modul 7

Eines schönen Tages, du genießt gerade wieder den Blick über die Dächer der Stadt, da kommt dir eine geniale Idee. Du könntest auch deinen Besuchern diesen Blick ermöglichen. Schnell wird dir klar: Alle wollen den Blick von hier oben genießen. So stellst du eine Kasse auf und verlangst für alle, die noch mehr sehen wollen, Eintritt.

Modul 7

Seien wir doch mal ehrlich. Geld sollte nicht die Motivation sein, sondern vielmehr das Resultat eines guten Jobs. Jedoch geht es ohne Geld einfach nicht. Um deine Besucher in Kunden zu verwandeln, benötigst du die richtige Strategie. Alles zum Thema Sales Funnel lernst du in diesem Modul.

Modul 10

Wow, schau dir das an. Dein Wolkenkratzer steht. Es ist inzwischen richtig kalt geworden. Ich finde, wir sollten schnell unser beheiztes Penthouse aufsuchen. Kannst du die Türklinke in deiner Hand fühlen? Den Geruch riechen und die Musik hören, die im Hintergrund leise spielt? Die letzten Dekoelemente finden den Weg an ihren Platz, bevor du den Blick aus dem Fenster in die Ferne schweifen lässt. Du bist glücklich.

Modul 10

In Modul Nr. 10 wird nochmal alles überprüft, die letzten Wehwehchen werden ausgemerzt und dann ist der Tag gekommen, an dem du deine Webseite launchst.

Modul 2

Die Bestandsaufnahme ist geglückt, der Grundrissplan ist gezeichnet. Doch wie soll der Wolkenkratzer aussehen? Willst du große oder kleine Fenster? Welche Farbe soll er haben? Wie hoch soll er sein? Und wie willst du deinen Wolkenkratzer bauen? Ohne das passende Werkzeug und die richtigen Materialien wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Improvisieren Fehlanzeige 😉

Modul 2

In diesem Modul lernst du die notwendigen Tools kennen, die du benötigst, um deine Personenmarke aufzubauen. Wir erarbeiten die passenden Farben und Schriften und alles das, was du brauchst, um am Ende des Moduls deine Brand Bible in den Händen zu halten.

Modul 5

Der Rohbau steht und der Aufzug funktioniert. Du fährst schon mal nach oben und schaust dir an, was dich in Zukunft für ein atemberaubender Blick erwartet. Was jetzt noch fehlt, sind Farben, etwas Deko und die Bilder an der Wand. Ja, und das passende Türschild, die Besucher müssen ja wissen, wer da wohnt. Siehst du die Zimmer schon vor deinem inneren Auge?

Modul 5

Dieses Modul ist ganz den Inhalten und dem Design der Website gewidmet. Du legst alle Schriften und Farben an, erstellst dir Templates, mit denen du später deine Seiten baust. Die Seiten werden erstellt und befüllt und das Menü wird angelegt.

Modul 8

Von den Eintrittspreisen in dein Penthouse hast du dir ein paar neue, hübsche Kleider gekauft. Diese willst du natürlich präsentieren. Was nützt dir hübsche Kleidung, wenn du sie nur zu Hause trägst? Auf geht’s zum Bummel in die Stadt.

Modul 8

In Modul 8 lernst du, welche Social-Media-Kanäle die richtigen für dich sind. Du erstellst Vorlagen für deine Kanäle und planst die ersten 5 Wochen.

Bonus 1

Manchmal hat man Angst vor der eigenen Courage. Denn in dieser schwindelerregenden Höhe kann man schon mal Höhenangst bekommen. Das ist ganz normal und überhaupt nicht schlimm. Lass uns darüber reden 😉

Bonus 1

1:1 Coaching

Modul 3

Das Fundament steht. Jetzt wäre es an der Zeit, mit dem Bau zu beginnen. Vor deinem inneren Auge siehst du dich schon ganz oben auf der Dachterrasse stehen und glaube mir, von da oben ist der Ausblick: unbeschreiblich – weit – berauschend. Bevor du den ersten Stein setzt, planst du jedoch erst einmal den Innenausbau.

Modul 3

Bevor wir an die Technik gehen, planen wir deine Inhalte. Denn ohne Inhalte ist so eine Webseite etwas leer, findest du nicht? Von der Menüstruktur über die passenden Texte bis hin zu den Bildern wird alles geplant.

Modul 6

Erinnerst du dich noch daran? Am Anfang stand die Idee und schnell war dir klar, dein Haus wird ein Wolkenkratzer. Ein Zuhause, welches deine Gäste begeistert und immer mehr Besucher anzieht. Und genau dieses Thema behandelt das Modul Nummer 6. Wir wollen Besucher anziehen und Menschen begeistern. Geschichten erzählen und sichtbar sein.

Modul 6

Das Thema Blog bekommt ein eigenes Modul. Denn so ein Blog ist als Besuchermagnet nicht zu unterschätzen. Du bekommst in diesem Modul alle notwendigen Informationen, um deine Seite mit einem Blog zu ergänzen.

Modul 9

Auf der letzten Tower Party hast du viele Bilder gemacht und die Adressen deiner Besucher gesammelt, denn die Fotos willst du ihnen schicken. Doch darfst du das überhaupt?

Modul 9

Leider ist das Thema DSGVO eine liebe Pflicht und Cookies in dem Fall keine Kekse. Deshalb lernst du das, was du zu den Themen DSGVO, Cookies, Impressum und Co. wissen musst. *

Bonus 2

Wir schreiben das Jahr 2023 und ich bin neugierig. Neugierig, wie es dir ergangen ist. Neugierig, was sich bei dir getan hat und ich möchte wissen, wo du jetzt stehst. Gemeinsam feiern wir deinen Erfolg und lassen den Blick aus dem Penthouse über die City schweifen, um in der Ferne schon die nächsten Kunden zu sehen.

Bonus 2

Zoom Call Ende Januar 2023

* Die Informationen im Kurs sind allgemeiner Art und stellen keine  Rechtsberatung dar.

Modul 1

Wer bin ich und was will ich wirklich? In Modul 1 wird erstmal innerlich klar Schiff gemacht. Nach der Bestandsaufnahme zeichnest du dir deinen Grundrissplan. Denn ohne Plan kannst du keinen Wolkenkratzer bauen. Und den Wolkenkratzer brauchst du, um dir erstmal einen Überblick zu verschaffen und später den herrlichen Blick aus dem Penthouse zu genießen.

Modul 1

In diesem Modul tauchen wir in deine Persönlichkeit ein und befördern dein wahres Ich ans Tageslicht. Mit deiner wahren Identität im Gepäck findest du deine Nische. Wir kreieren deinen Traumkunden und erarbeiten dein konkretes Angebot.

Modul 2

Die Bestandsaufnahme ist geglückt, der Grundrissplan ist gezeichnet. Doch wie soll der Wolkenkratzer aussehen? Willst du große oder kleine Fenster? Welche Farbe soll er haben? Wie hoch soll er sein? Und wie willst du deinen Wolkenkratzer bauen? Ohne das passende Werkzeug und die richtigen Materialien wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Improvisieren Fehlanzeige 😉

Modul 2

In diesem Modul lernst du die notwendigen Tools kennen, die du benötigst, um deine Personenmarke aufzubauen. Wir erarbeiten die passenden Farben und Schriften und alles das, was du brauchst, um am Ende des Moduls deine Brand Bible in den Händen zu halten.

Modul 3

Das Fundament steht. Jetzt wäre es an der Zeit, mit dem Bau zu beginnen. Vor deinem inneren Auge siehst du dich schon ganz oben auf der Dachterrasse stehen und glaube mir, von da oben ist der Ausblick: unbeschreiblich – weit – berauschend. Bevor du den ersten Stein setzt, planst du jedoch erst einmal den Innenausbau.

Modul 3

Bevor wir an die Technik gehen, planen wir deine Inhalte. Denn ohne Inhalte ist so eine Webseite etwas leer, findest du nicht? Von der Menüstruktur über die passenden Texte bis hin zu den Bildern wird alles geplant.

Modul 4

Das Fundament steht. Nun setzen wir die ersten Steine. Wow, wie sich das anfühlt, den ersten Stein in den Händen zu halten. Ab und zu pfeift uns der Wind um die Ohren. Doch das hält uns nicht davon ab, mit dem Bauen zu beginnen. Der Geruch von Mörtel steigt dir in die Nase – das Gefühl von Freiheit kribbelt in deinem Bauch.

Modul 4

Ein bisschen Technik muss sein. In diesem Modul lernst du alles, was du wissen musst, um endlich deine Webseite zu erstellen. Am Ende des Moduls steht „der Rohbau“ mit allen Funktionen, die notwendig sind, um deine Webseite mit Inhalten zu füllen.

Modul 5

Der Rohbau steht und der Aufzug funktioniert. Du fährst schon mal nach oben und schaust dir an, was dich in Zukunft für ein atemberaubender Blick erwartet. Was jetzt noch fehlt, sind Farben, etwas Deko und die Bilder an der Wand. Ja, und das passende Türschild, die Besucher müssen ja wissen, wer da wohnt. Siehst du die Zimmer schon vor deinem inneren Auge?

Modul 5

Dieses Modul ist ganz den Inhalten und dem Design der Website gewidmet. Du legst alle Schriften und Farben an, erstellst dir Templates, mit denen du später deine Seiten baust. Die Seiten werden erstellt und befüllt und das Menü wird angelegt.

Modul 6

Erinnerst du dich noch daran? Am Anfang stand die Idee und schnell war dir klar, dein Haus wird ein Wolkenkratzer. Ein Zuhause, welches deine Gäste begeistert und immer mehr Besucher anzieht. Und genau dieses Thema behandelt das Modul Nummer 6. Wir wollen Besucher anziehen und Menschen begeistern. Geschichten erzählen und sichtbar sein.

Modul 6

Das Thema Blog bekommt ein eigenes Modul. Denn so ein Blog ist als Besuchermagnet nicht zu unterschätzen. Du bekommst in diesem Modul alle notwendigen Informationen, um deine Seite mit einem Blog zu ergänzen.

Modul 7

Eines schönen Tages, du genießt gerade wieder den Blick über die Dächer der Stadt, da kommt dir eine geniale Idee. Du könntest auch deinen Besuchern diesen Blick ermöglichen. Schnell wird dir klar: Alle wollen den Blick von hier oben genießen. So stellst du eine Kasse auf und verlangst für alle, die noch mehr sehen wollen, Eintritt.

Modul 7

Seien wir doch mal ehrlich. Geld sollte nicht die Motivation sein, sondern vielmehr das Resultat eines guten Jobs. Jedoch geht es ohne Geld einfach nicht. Um deine Besucher in Kunden zu verwandeln, benötigst du die richtige Strategie. Alles zum Thema Sales Funnel lernst du in diesem Modul.

Modul 8

Von den Eintrittspreisen in dein Penthouse hast du dir ein paar neue, hübsche Kleider gekauft. Diese willst du natürlich präsentieren. Was nützt dir hübsche Kleidung, wenn du sie nur zu Hause trägst? Auf geht’s zum Bummel in die Stadt.

Modul 8

In Modul 8 lernst du, welche Social-Media-Kanäle die richtigen für dich sind. Du erstellst Vorlagen für deine Kanäle und planst die ersten 5 Wochen.

Modul 9

Auf der letzten Tower Party hast du viele Bilder gemacht und die Adressen deiner Besucher gesammelt, denn die Fotos willst du ihnen schicken. Doch darfst du das überhaupt?

Modul 9

Leider ist das Thema DSGVO eine liebe Pflicht und Cookies in dem Fall keine Kekse. Deshalb lernst du das, was du zu den Themen DSGVO, Cookies, Impressum und Co. wissen musst. *

Modul 10

Wow, schau dir das an. Dein Wolkenkratzer steht. Es ist inzwischen richtig kalt geworden. Ich finde, wir sollten schnell unser beheiztes Penthouse aufsuchen. Kannst du die Türklinke in deiner Hand fühlen? Den Geruch riechen und die Musik hören, die im Hintergrund leise spielt? Die letzten Dekoelemente finden den Weg an ihren Platz, bevor du den Blick aus dem Fenster in die Ferne schweifen lässt. Du bist glücklich.

Modul 10

In Modul Nr. 10 wird nochmal alles überprüft, die letzten Wehwehchen werden ausgemerzt und dann ist der Tag gekommen, an dem du deine Webseite launchst.

Bonus 1

Manchmal hat man Angst vor der eigenen Courage. Denn in dieser schwindelerregenden Höhe kann man schon mal Höhenangst bekommen. Das ist ganz normal und überhaupt nicht schlimm. Lass uns darüber reden 😉

Bonus 1

1:1 Coaching

Bonus 2

Wir schreiben das Jahr 2023 und ich bin neugierig. Neugierig, wie es dir ergangen ist. Neugierig, was sich bei dir getan hat und ich möchte wissen, wo du jetzt stehst. Gemeinsam feiern wir deinen Erfolg und lassen den Blick aus dem Penthouse über die City schweifen, um in der Ferne schon die nächsten Kunden zu sehen.

Bonus 2

Zoom Call Ende Januar 2023

* Die Informationen im Kurs sind allgemeiner Art und stellen keine  Rechtsberatung dar.

Start am 1. November

sichere dir jetzt dein Ticket zur Masterclass

up to the sky

Masterclass
949 buchbar bis 31.10.
  • 10 Kursmodule
  • über 50 Lektionen
  • 8 Livecalls via Zoom
  • 1:1 Coaching via Zoom
  • inkl. Support-Ticket
  • div. Downloads inkl.

Start am 1. November

sichere dir jetzt dein Ticket zur Masterclass

up to the sky

Masterclass
949 buchbar bis 31.10.
  • 10 Kursmodule
  • über 50 Lektionen
  • 8 Livecalls
  • 1:1 Coaching
  • inkl. Support-Ticket
  • div. Downloads inkl.

Yea! Heute ist wirklich der perfekte Tag

um dein Business erfolgreich zu machen!

5 Sterne für dein authentisches Personal Branding

Willst auch du dich als Coach, Beraterin oder Expertin selbständig machen? Eine Personenmarke aufbauen die authentisch und anziehend ist? Möchtest du dir eine Marke aufbauen, die dich widerspiegelt und nicht nur eine von vielen ist? 

Dann bist du hier genau richtig!

© 2022 by Petra Simone Becher | Mit allen 5 Sinnen

Wer mich kennt, weiß: Ich liebe Sterne.
Für eine bessere Lesbarkeit verwende ich für die Texte auf meiner Webseite jedoch die weibliche Form ohne Sternchen, Schrägstriche oder sonstige Zeichen. 

Dennoch gilt: Alle sind herzlich willkommen!

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner